Sicherheit und Vertrauen

Signicat stellt geschäftskritische und vertrauenswürdige Services bereit, die alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Sicherheit und Vertrauen

Signicat stellt geschäftskritische und vertrauenswürdige Services bereit, die alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.
EU-Trust-Service-Provider

Vertrauensdienste- anbieter in der EU

Als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter ist Signicat eines der wenigen Unternehmen, die das EU-Vertrauenssiegel verwenden dürfen und auf der Liste der vertrauenswürdige Anbieter der EU geführt werden.

KYC-and-AML-compliance

Software as a Service

Alle Services von Signicat werden als Software as a Service (SaaS) bereitgestellt. Unternehmen profitiert von der Nutzung der Services, da strikte Richtlinien implementiert werden. Zu den Kunden von Signicat gehören zahlreiche Unternehmen aus regulierten Branchen mit hohen Sicherheitsanforderungen. Aus diesem Grund steht für uns die Sicherheit in der Entwicklung und beim Einsatz der Services an erster Stelle. Wir sind von unserem Sicherheitskonzept überzeugt und arbeiten kontinuierlich daran, das Managementsystem und die Kontrollmaßnahmen weiter zu verbessern.

Integrated-registry-and-database-lookups

Managementsystem für die Informations- sicherheit

Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen organisiert Signicat mit Hilfe eines Managementsystem für die Informationssicherheit (ISMS), das gemäß der Norm ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert ist. Eine dezidierte Abteilung, geleitet vom Chief Information Security Officer (CISO) bei Signicat, sorgt für Sicherheit und Qualität. Der CISO ist Vorsitzender des Gremiums für die Informationssicherheit bei Signicat, welches sich aus den obersten Führungsebenen verschiedener Abteilungen zusammensetzt. Mit einem umfangreichen Audit-Programm stellen wir sicher, dass das ISMS in Bezug auf Implementierung und Betrieb den Best Practices entspricht.

Eliminate-manual,-face-to-face-processes

Personenbezogene Daten und Datenschutz

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für die Nutzer eines Kunden wird Signicat als Datenverarbeiter im Sinne des europäischen Datenschutzes tätig. Signicat stellt eine Datenverarbeitungserklärung gemäß DSGVO bereit und lässt ein jährliches Audit durchführen. Der daraus resultierende Bericht, der die Einhaltung der Datenverarbeitungserklärung überprüft, wird den Kunden zur Verfügung gestellt.

Signicat schützt die personenbezogenen Daten durch starke logische und physische Zugangskontrollen. Die Übermittlung aller personenbezogenen Daten erfolgt verschlüsselt entsprechend den Datenschutzrichtlinien von Signicat.

Finnish-Trust-Network

Betriebsmanagement

Signicat verwendet für die Sicherstellung optimaler Prozesse die Vorgaben der „Information Technology Infrastructure Library“ (ITIL). Bei diesen Prozessen werden notwendige Sicherheitsanforderungen berücksichtigt und entsprechend eingebunden. Die wichtigsten ITIL-Prozesse bei Signicat sind:

  • Betriebliches Kontinuitäts-Management (Business Continuity Management)
  • Zugriffskontroll-Management (Access Control Management)
  • Softwareverteilungs-Management (Deployment Management)
  • Ereignis-Management (Event Management)
  • Problem-Management (Problem Management)
  • Erfüllung von Service-Anfragen (Request Fulfillment)
  • Störungs-Management (Incident Management)
  • Schlüssel-Management (Key Management)

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.