Welche Vorteile haben digitale Identitätsprüfungen für Unternehmen?

Traditionelle Unternehmen gestalten ihre Geschäftsprozesse zunehmend digital. Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten, wird es immer wichtiger genau zu wissen wer die Dienstleistungen oder das Angebot Ihres Unternehmens tatsächlich nutzt. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Vorteile der digitalen Identitätsprüfung für Unternehmen...

Gestalten Sie Ihre Dienstleistung benutzerfreundlich

Die digitale Revolution verändert jede Branche, insbesondere das Bankwesen und die regulierten Industrien. Im Bankwesen herrscht großer Druck im Hinblick auf die digitale Transformation. Sie müssen sowohl neue als auch bestehende Kunden überprüfen, Online-Betrug vermeiden und dabei immer die geltenden Vorschriften einhalten. Gleichzeitig muss aber auch die Gewinnung von neuen Kunden in den digitalen Kanälen gewährleistet sein.

Die meisten Verbraucher wollen mittlerweile Bankformulare oder -anträge über Mobiltelefone, Computer und Tablets unterschreiben. Dadurch ist die Notwendigkeit für eine vollständig digitale Kundenerfahrung gegeben. Somit muss jeder Berührungspunkt (von der Unterzeichnung von Dokumenten bis zur Überprüfung des Kunden) digitalisiert werden. Die Verifizierung der digitalen Identität muss sicher und zuverlässig durchgeführt werden, um den Prozess des Onboardings vollständig digitalisieren zu können (z. B. ein Kunden möchte sich für ein Bankkonto durchgängig online anmelden).

Kunden schätzen Schnelligkeit und Bequemlichkeit, erwarten aber auch, dass die Sicherheit der Prozesse gewährleistet wird: Der Zugang sollte ohne die umständliche Verwendung unterschiedlicher Passwörter erfolgen. Persönliche Daten dürfen nur mit Zustimmung ausgetauscht werden. Die digitale Identitätsüberprüfung sorgt für schnelleres Oboarding, bietet den Verbrauchern aber auch den Komfort und die Kontrolle, die sie sich bei einer nahtlosen Benutzererfahrung wünschen.

Wast ist eine digitale Identität?

Die digitale Identitätsprüfung ersetzt persönliche Termine

Die Überprüfung der digitalen Identität ist schneller und einfacher als ihre gleichwertigen manuellen Prozesse. Sie ist sehr zeitsparend, insbesondere für Unternehmen, die ihre Interaktionen mit Menschen optimieren müssen - wie Banken, Versicherungsgesellschaften, Autovermietungen oder vertrauensbasierte Plattformen wie Airbnb – bei dennen es aber schwierig wird jeden Kunden persönlich zu treffen.

Wenn Verträge manuell unterzeichnet werden, muss viel Zeit dafür aufgewendet werden die IDs persönlich zu überprüfen. Bei der digitale Identitätsprüfung hingegegen kann Ihr Unternehmen darauf vertrauen, dass der Benutzer derjenige ist, für den er sich ausgibt. Dies ist der Schlüssel für den nachhaltigen Aufbau von Vertrauen in Online-Kanäle. Genau dort wo es bisher schwierig war Vertrauen aufzubauen.

In den meisten europäischen Ländern gibt es elektronische Identitäten (eIDs), bei denen es sich bereits um verifizierte digitale Identitäten handelt. Diese Verbraucher sind es gewohnt sich mittels Ihrer eID bei neuen Diensten anzumelden. eIDs sind also so genannte wiederverwendbare Identitäten, d. h. Sie können dieselbe digitale ID-Methode für verschiedene Dienste und Branchen verwenden.

 

Reduzieren Sie die Onboarding-Kosten

Neben der Zeitersparnis führt die digitale Identitätsprüfung auch zu erheblichen Kosteneinsparungen. Einem Bericht des McKinsey Global Institute (MGI) zufolge könnte der Einsatz digitaler ID-fähiger Prozesse die Onboarding-Kosten des Kunden um etwa 90% senken. Eine rationalisierte digitale Identitätsprüfung ist für die Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen von entscheidender Bedeutung. Sie kann auch dazu beitragen, Reibungsverluste beim Onboarding-Prozess zu vermeiden und neue Einnahmequellen zu erschließen.

 

Erhöhen Sie Ihre geografische Reichweite

Die digitale Identitätsprüfung kann Unternehmen helfen in neue geografische Märkte zu expandieren, wodurch sich interessante Geschäftsmöglichkeiten eröffnen können. Potenzielle Kunden aus verschiedenen Regionen haben die Möglichkeit sich problemlos mit Hilfe von Ausweisen oder Nachweisdokumenten für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu registrieren. Die Verifizierung läuft komplett online!

Bei der Verifizierung der digitalen Identität verfügt das Unternehmen über die "Datenattribute" des Kunden, wie z. B. die ID-Nummer und andere Informationen, die beweisen, dass es sich um die Person handelt, für die sie sich ausgibt. Auf diese Weise können Unternehmen sichere Transaktionen erkennen und riskante Transaktionen vermeiden, unabhängig davon, wo der Kunde ansässig ist.

 

Gewinnen Sie Vertrauen als Unternehmen

eIDAS steht für „electronic IDentification, Authentication and trust Services“. Es ist die europäische Verordnung, die dafür sorgen soll, dass elektronische Interaktionen zwischen Unternehmen und Verbrauchern sicherer, schneller und effizienter werden, unabhängig davon, in welchem europäischen Land sie stattfinden. Diese Richtlinie definiert die Standards für die Art und Weise, wie Anbieter von Vertrauensdiensten (Trust Service Providers, TSPs) ihre Dienste der Authentifizierung und Nachweisführung erbringen sollen. Um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, sollten Unternehmen bei vertrauenswürdigen Identitätsüberprüfungen einen der führenden Anbieter nutzen. Eine vertrauenswürdige Liste von Dienstleistungsanbietern finden Sie unter

https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/eu-trusted-lists-trust-service-providers

Auf einen Blick: Was sind die Vorteile einer digitalen Identitätsprüfung?

  • Sie bieten Ihren Kunden schnellen und bequemen Zugang zu Ihrer Dienstleistung, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.
  • Es ist nicht mehr notwendig Kunden persönlich zu treffen, denn ihre digitale Identität konnte bereits online verifiziert werden.
  • Die digitale Verifizierung der Identität reduziert die Kosten für das Onboarding eines Kunden.
  • Sie können, mit Hilfe Ihrer digitale Kanäle, in neue geografische Märkte expandieren.
  • Ihr Unternehmen gewinnt Vertrauen beim Kunden.
Beatrice von der Brüggen

Beatrice von der Brüggen

Regional Marketing Manager bei Signicat

Juni 24 2020