Digital Identity University von Signicat: Sechs Live-Webinare mit unseren Experten

Im Rahmen unserer Reihe Digital Identity University zeigen wir in kurzen Live-Webinaren, warum sich Lösungen für digitale Identitäten lohnen und wie Sie damit den Wert Ihres Unternehmens steigern.

Erweitern Sie Ihr Wissen über digitale Identitäten

In den nächsten drei Wochen erklären unsere Experten, welche Probleme bei der Digitalisierung der Kundeninteraktion entstehen, wie diese Probleme gelöst werden können und wie andere Unternehmen durch die nahtlose Integration von Lösungen für digitale Identitäten signifikante Kosteneinsparungen erzielen konnten.

Melden Sie sich jetzt für unsere Webinare an!


Optimale Customer Journey mit digitalen Identitäten

Nutzt Ihr Unternehmen für die Interaktion mit Kunden das volle Potenzial der digitalen Kanäle?

Ohne eine Lösung für digitale Identitäten führen Investitionen in digitale Kanäle nicht zum Erfolg. Eine vollständig digitale und reibungslose Customer Journey hat enorme Vorteile für Unternehmen, darunter höhere Umsätze, eine stärkere Kundenbindung und signifikante Kosteneinsparungen. Digitale Identitäten sollten daher von Anfang bis Ende in das Unternehmenssystem eingebunden werden – egal, ob es um das Onboarding von Kunden, die Authentifizierung von Bestandskunden oder um das Unterschreiben von rechtsverbindlichen Verträgen geht.

Doch viele Unternehmen schöpfen nicht das volle Potenzial einer vollständig digitalen Nutzererfahrung aus. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit einer vollständig digitalen Customer Journey die Kundenbindung stärken.

Webinar-Aufzeichnung (EN)

Onboarding von Kunden 

Wieso verlieren Unternehmen trotz massiver Investitionen ins Marketing und in die digitale Transformation 40 % ihrer potenziellen Kunden?

Durch neue Vorschriften, mehr Wettbewerb und höhere Kosten bei der Kundengewinnung stehen Unternehmen immer stärker unter Druck. Gleichzeitig erwarten Verbraucher aber auch eine reibungslose Nutzererfahrung. Auf einem Markt, auf dem viele vergleichbare Produkte verfügbar sind, gilt es, die perfekte Balance zwischen optimaler Nutzererfahrung und den Vorschriften wie Know Your Customer (KYC) und den Richtlinien für die Prävention von Geldwäsche (GwG) zu finden. In diesem Webinar gehen wir auf häufige Kritikpunkte an der Nutzererfahrung ein, die wir mit unabhängigen, von Signicat in Auftrag gegebenen Studien in den letzten drei Jahren ermittelt haben. Unsere Experten erläutern, wie Sie die gesetzlichen Vorschriften erfüllen und gleichzeitig sicherstellen können, dass das Onboarding von neuen Kunden reibungslos und sicher funktioniert.

Webinar-Aufzeichnung (EN)

Elektronische Signaturen in Unternehmen: Das gilt es zu beachten!

Wussten Sie, dass es elektronische Signaturen schon seit fast 40 Jahren gibt, aber viele Unternehmen immer noch manuelle Prozesse zum Unterschreiben verwenden?

Wir leben mittlerweile in einer Welt, in der immer mehr Prozesse digital und voll automatisiert ablaufen. Es ist daher keine Überraschung, dass auch die Nachfrage nach elektronischen Signaturen gestiegen ist. Aus Effizienzgründen suchen Unternehmen nach Möglichkeiten, Zeit und Kosten beim Unterschreiben von Verträgen und Vereinbarungen zu sparen. Neben dem Ausdrucken und Versenden von Dokumenten sollen dabei auch persönliche Treffen wegfallen, die nötig sind, wenn die Identität eines Vertragspartners verifiziert werden muss. Unser Webinar verrät Ihnen, worauf es bei der Auswahl einer geeigneten Signaturlösung für Ihr Unternehmen achten müssen.

Webinar-Aufzeichnung (EN)


PSD2 und Authentifizierung

Steigern Sie den Wert Ihres Unternehmens mit der PSD2-Richtlinie und Lösungen für die Authentifizierung.

Im Zuge der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) gelten in der Europäischen Union seit dem 14. September 2019 neue Vorschriften für Authentifizierungen und Zahlungen im Internet. Diese erfordern eine starke Kundenauthentifizierung (SCA). Mit Lösungen für die Authentifizierung von Identitäten können Sie darauf vertrauen, dass Sie tatsächlich wissen, mit wem Sie Geschäfte abschließen. Eine sichere Multi-Faktor-Authentifizierungslösung für die digitale Identitätsfeststellung ist nicht nur essenziell, sondern bietet auch enorme Vorteile. Wir weisen Ihnen den Weg durch die komplexen gesetzlichen Vorschriften, stellen die verfügbaren Authentifizierungsmethoden vor und zeigen, wie Sie Ihre Nutzererfahrung mit digitalen Identitäten optimieren können.

Webinar-Aufzeichnung (EN)

Onboarding von Geschäftskunden

Auf den weltweiten kommerziellen und Finanzmärkten sind den Unternehmen allein im letzten Jahr durch abgebrochene Anträge beim Onboarding von Geschäftskunden Umsätze in Höhe von 3,3 Milliarden Dollar entgangen (Chartis Research 2019).

Beim Onboarding von neuen Geschäftskunden stehen regulierte Unternehmen in ganz Europa vor erheblichen Herausforderungen. Dokumente wie Gesellschaftsverträge oder Gründungsurkunden werden oft per Post gesendet, was Risiko für Manipulationen oder Betrugsversuche erhöht. Gerade in regulierten Branchen erschweren komplexe Eigentumsstrukturen, dass notwendige Überprüfungen der Compliance an die richtigen Personen und Abteilungen in einem Unternehmen gerichtet sind. Diese Informationen sollten leicht zugänglich und sicher sein. In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit dem digitalen Onboarding von Geschäftskunden die Effizienz steigern und das Risiko von Betrugsversuchen und menschlichen Fehlern reduzieren.

Webinar-Aufzeichnung (EN)


Digitale Identitäten auf dem deutschen Markt und das gewaltige Geschäftspotenzial – eine kurze Einführung

Mit 83 Millionen Einwohnern bietet der deutsche Markt ein enormes Potenzial für neue Geschäftsmodelle.

Wenn es um die digitale Identifizierung und die Implementierung von Systemen für digitale Identitäten (eID) geht, schaut Deutschland (mit einer geschätzten eID-Abdeckung von 5 %) erwartungsvoll nach Skandinavien (90 % Abdeckung). Dort sind digitale Identitäten für den Zugriff auf eine Vielzahl von Services im öffentlichen und privaten Sektor Standard.

Signicat bietet in Deutschland tätigen Unternehmen eine Lösung für den Zugriff auf alle eID-Systeme an einem einzigen Übergabepunkt und damit die Möglichkeit, einen viel größeren Markt zu erreichen. Unser Webinar stellt die relevanten Lösungen für digitale Identitäten vor, geht auf die Rechtsvorschriften in Deutschland ein und erklärt, wie Ihr Unternehmen die Kundeninteraktion digitalisieren kann, um neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Webinar-Aufzeichnung (EN)


Beatrice von der Brüggen

Beatrice von der Brüggen

Regional Marketing Manager bei Signicat

April 02 2020