Skip to main content

Signicat MobileID - Sichere mobile Authentifizierung

Verwenden Sie biometrische Daten für die Nutzung von mobilen Geräten, um eine bessere Benutzererfahrung (UX) bei der PSD2 SCA (Strong Customer Authentication) zu gewährleisten. Darüber hinaus entfallen lästige Passwörter!

  • Verbessern Sie Ihr mobiles Benutzererlebnis

    Bieten Sie Ihren Anwendern ein schnelles und sicheres Login auf mobilen Geräten mit vertrauten Technologien.

  • Authentifizierung von Nutzern in weniger als 3 Sekunden

    Nutzen Sie TouchID und Apple FaceID für iOS sowie eine Authentifizierung per Fingerabdruck für Android.

  • Unterstützt sichere Kundenauthentifizierung gemäß PSD2

    Bieten Sie Nutzern Ihrer mobilen App eine PSD2-konforme Authentifizierung.

Leistungsstarke Funktionen zur mobilen Authentifizierung

  • Signicat MobileID kann innerhalb Ihrer bestehenden mobilen App eingesetzt werden, um den biometrischen Authentifizierungsprozess zu optimieren und zu vereinfachen. Durch die Nutzung der biometrischen Daten auf dem jeweiligen Gerät kann der Zugriff auf Ihre App selbst kontrolliert werden. Währenddessen bietet MobileID einen Mechanismus zur sicheren Authentifizierung mit Ihren Backend-Systemen unter Verwendung derselben Hardware-Technologie und Verschlüsselungsprinzipien.

  • Mit MobileID können Dienstanbieter sowohl den biometrischen Fingerabdruck- als auch die Apple Face ID-Technologie nutzen, um ein sicheres und benutzerfreundliches Anmeldeerlebnis zu gewährleisten. MobileID ermöglicht es, die Authentifizierung per Fingerabdruck für die In-App-Nutzung aber auch als zweiten Faktor bei der Online-Authentifizierung bereitzustellen. Darüber hinaus bietet diese Lösung mehr als nur Biometrie; sie stellt sicher, dass die Geräte an ihre Benutzer gebunden sind, was zu einem hohen Maß an Sicherheit führt.

  • Für regulierte Branchen bietet Signicat MobileID eine integrierte PSD2-konforme Strong Customer Authentication (SCA). Nicht-regulierten Branchen ermöglicht MobileID eine kosteneffiziente Lösung, die Passwörter durch sicherere Authentifizierungsmethoden ersetzt.

UX und SCA können Freunde sein

Die Nutzer von heute sind an Services gewöhnt, die mit nur einem Klick aktiviert werden können. Signicat MobileID verbindet hohe Sicherheit mit einer erstklassigen Benutzererfahrung für den Anwender- so können Sie die PSD2 SCA-Anforderungen erfüllen und Passwörter ersetzen, ohne Kompromisse bei der UX einzugehen.

Mehr erfahren

Gesetzeskonforme, benutzerfreundliche mobile Authentifizierung

  • Signicat MobileID ist vollständig konform mit PSD2 SCA und 3D Secure V2.2.

    PSD2 - oder die zweite Zahlungsdiensterichtlinie - ist eine EU-Verordnung, die regelt, wie wir Zahlungen online durchführen. Laut PSD2 erfordern fast alle Transaktionen eine starke Kundenauthentifizierung (SCA).

  • Eine Authentifizierung via MobileID ermöglicht eine erstklassige Benutzererfahrung, die die Erfolgsrate von Transaktionen mit mobilen Apps aufrechterhält oder sogar erhöht. Währenddessen 2-Faktor-Authentifizierungen (2FA) mit Hilfe von Biometrie oder in der Kombination aus einer PIN plus „etwas, was der Nutzer besitzt" verwendet werden.

  • Mit dem In-App-Mobile-SDK (Software Development Kit) und einer einzigen API für den Zugriff auf verschiedene elektronische IDs (eIDs) erhalten Sie die Werkzeuge, die Sie zum Aufbau sicherer Lösungen benötigen.

  • MobileID wird entweder über eine eigenständige mobile App oder ein SDK bereitgestellt. Es kann auch in Kooperation mit Anbietern von Zahlungslösungen geliefert werden, um die Integration zu vereinfachen und somit die Bereitstellungszeit zu verkürzen.

    • Sicheres Einloggen in das mobile und Online-Banking
    • Sicheres Schutzschild für mobile Banking-Apps